Verpflegung

Morgens:

Die Kinder bringen sich ein Frühstück von Zuhause mit und können dies in der Zeit zwischen 7:15 und 10:00 Uhr in unserem Kindercafé in der Halle der KiTa essen. Einmal im Monat (am 1. Mittwoch im Monat) gibt es ein Frühstücksbuffet, das von der KiTa gestellt wird. Eigenes Frühstück muss an dem Tag nicht mitgebracht werden.

Zum Frühstück erhalten die Kinder Mineralwasser (still, medium und spritzig) und Tee.

Mittags (U2 um 11:30 Uhr; Ü3 um 12:30 Uhr):

Alle Kinder (ab 35 Std.) bekommen ein frisches Essen in unserer Einrichtung. Gebucht (und abgemeldet) wird die Essensteilnahme über die Eltern-App.

Die Kinder, die 45 Stunden betreut werden, bekommen am Nachmittag noch einen kleinen Snack (gegen 15:00 Uhr). Da uns eine ausgewogene Ernährung der Kinder wichtig ist, wird regelmäßig zum Frühstück auch Obst und Gemüse auf die Tische gestellt.